Biodanza Fulda

Sich Fühlen, Sich Bewegen, Sich Begegnen

Über uns 

 

Tommy Wild 

Musik und Bewegung gehören für mich schon seit Kindheit an zusammen. Ich erinnere mich immer gerne daran, wie ich als kleiner Junge heimlich im Zimmer meines Bruders Schallplatten abspielte und im Licht seiner selbstgebastelten Lichtorgel vor dem Spiegel tanzte. Solche oder ähnliche Erlebnisse hatten viele von euch bestimmt auch, aber als erwachsene Menschen kommt uns dieses, damals als sehr intensiv und erfüllend erlebte Gefühl, irgendwie abhanden. Anders wie in der Disco, kam ich bei Biodanza dieser kindlichen Daseinsfreude wieder ganz nah und das Schöne daran war, es im Miteinander zu zelebrieren und nicht isoliert nur für sich selbst.

Ich freue mich, in meinen Kursen den Menschen genau diese Möglichkeit und den Raum zu schaffen, sich in dieses ganzheitliche Erleben zu tanzen, es zu teilen und sich in der Begegnung einander zu unterstützen. Jeder auf seine ganz eigene Art.

 

 

Stephanie Leitner

Seit Kindesbeinen an faszinierte mich das Tanzen. Ich besuchte eine Tanzschule und tanzte Balett und Jazzdance über viele Jahre hinweg bis mich die Lust verließ.

In Argentinien begegnete ich Biodanza. Es verzauberte mich vom ersten Moment. Die südamerikanischen Rhythmen, die mich nicht mehr loslassen wollten und ich nicht anders konnte als mich zu Ihnen zu bewegen. Meine Freude und meine Lust am "Leben" kehrten wieder zurück. Denn es ist nicht nur der Tanz, sondern auch die tiefe Begegnung mit mir Selbst und dem Anderen. Dies macht Biodanza für mich so lebendig.

Ich wollte nur noch tanzen. Biodanza ist für mich eine der größten Herzensangelegenheiten. Eine Einladung an jeden Einzelnen, sich "Wieder-zu-entdecken".

 (Unsere Ausbildung zum Biodanzaleiter haben wir an der Biodanzaschule Leipzig absolviert und stehen unter Supervision von Dr. Marcus Stück und Dr. Alejandra Villegas.)